Klara Gesine Weiß – Heilpraktikerin

Neue Homöopathie nach Körbler®

Neue Homöopathie nach Körbler. Seminare hier in der Praxis

Die Neue Homöopathie wird heute durch die Erkenntnisse der Quantenphysik bestätigt, die aufzeigt, dass sich die „Geheimnisse des Lebens“ nicht durch die Beschäftigung mit der Materie, sondern sich vielmehr durch die Untersuchung von Informations-Übertragungs-Mechanismen und den Wechselwirkungen zwischen elektromagnetischen Felder entschlüsseln lässt.

Die Neue Homöopathie  testet die „feinstoffliche“ Ebene. Dabei werden die  Bio-physikalischen Regulationsprinzipien  analysiert und reguliert.

Einfach gesagt:

Es werden die Energie-Dysbalancen  (zum Beispiel unsere Meridiane) getestet und zur Norm hin reguliert.

Denn: Wenn wir die Energie unserer Zellen zur Norm regulieren, reguliert sich unser Gesamtsystem wieder zur Norm.

Carlo Rubbia (damals Leiter des Genfer Teilchenbeschleunigers) erhielt einen Physiknobelpreis 1984 über folgende Kernaussage: Die Information formt die Materie!!! 

Welche Beschwerden und Erkrankungen lassen sich damit behandeln?

Jede Abweichung von der Norm, sei es körperlich, emotional oder mental.

Seit 2001 bin ich autorisierte Dozentin für Neue Homöopathie nach Körbler® für Norddeutschland.

Freude im Herzen wünscht Ihnen

Ihre Heilpraktikerin Klara Gesine Weiß

 

Rechtlicher Hinweis:

Bei der hier beschriebenen Behandlungsmethode handelt es sich um ein Therapieverfahren der naturkundlichen Erfahrungsmedizin, das nicht zu den allgemein anerkannten Methoden im Sinne einer Anerkennung durch die Schulmedizin gehört. Alle getroffenen Aussagen über Eigenschaften und Wirkungen sowie Indikation der vorgestellten Therapieverfahren beruhen auf den Erkenntnissen und Erfahrungswerten in der Therapierichtung selbst, die von der herrschenden Schulmedizin nicht geteilt werden und für die naturwissenschaftlich reproduzierbare Kausalzusammenhänge nicht bestehen.