Klara Gesine Weiß – Heilpraktikerin

Beschwerden ursächlich behandeln

Zusammenhänge und Wechselwirkungen erkennen

Beschwerden ursächlich behandeln über Zusammenhänge Naturheilpraxis Weiß

  • Pollenallergie-Beschwerden  auch durch eine Aluminium-Belastung durch Chemtrails entstehen kann, dann fühlt man sich wie ein Allergiker, oder erkältet, aber die üblichen Mittel verbessern nicht!
  • Es wird vermutet, dass 80% aller chr. Erkrankungen durch Umweltbelastungen entstanden sind. Toxinausleitung ist also zwingend notwendig!
  • Das Hüftgelenksschmerzen mit einer Störung des  Gallenblasen-Meridians zusammen hängen, denn der geht genau darüber.
  • Das ADHS-ADS Kinder oft eine Kryptopoliurie haben!
  • Laut TCM (Tradittionelle Chinesische Medizin) ist bei Asthma und Lungenbeschwerden auch das Partnerorgan Dickdarm geschwächt!
  • Das Cholesterin zu 90% in der Leber  gebildet wird! Durch Essen von raffenerierten Kohlenhydraten (also Brot Semmeln)  steigt das Cholesterin im Blut! Nicht durch Butter! Erhöhter Cholesterinspiegel ist nach neuester Forschung ein Mangel an Vitalstoffen, also Vitamine fehlen intracellulär! Die Mitochondrien sind unterversorgt.
  • Das 50 % der Kopfschmerzen Leber-Kopfschmerzen sind!
  • Das bei MS Beschwerden unbedingt nach Schwermetallen gesucht werden sollte!
  • Auf Grund erhaltener mündlicher Mitteilungen über eventuelle Aluminium Belastungen in Kaffee Taps hat Kollege Herr Ralf Meyer im April 2014 im Labor Ettlingen eine Aluminium Testung eines einmal benutzen Nespresso – Taps veranlasst . Das Messergebnis auf Aluminium lautet:   Aluminium   14,6 ug/l  
  •  Das bei allen chronischen Erkrankungen  die Mitochondrien (Kraftwerke in den Zellen) an  einem Nährstoffmangel leiden!
  • Das alle Säugetiere selbst Vitamin C produzieren, nur das Meerschweinchen und der Mensch nicht!
  • Das Vitamin C gegen Seekrankheit hilft.  Auf der Gorch Fock werden  ca. 1-3 g tgl. an Matrosen verteilt!
  • Das bei Hausstaub/Pollen-Allergien Beschwerden immer eine Nahrungsmittelallergie mit  zur Ursache gehört!
  • Das Alluminiumbelastungen durch Chemtrails  mit verursacht werden!
  • Demenz, Alzheimer, MS, Parkinson Beschwerden  haben eine erhöhte Schwermetallbelastung im Gehirn!
  • Das zum braten/ erhitzen Traubenkernöl, Kokosnussöl und Palmfett am gesündesten ist!
  • Das Leinöl im Kühlschrank aufbewahrt werden sollte! Es wird leicht ranzig!
  • Das das Schlafhormon Melatonin nur in Dunkelheit gebildet wird! Durch Straßenlicht, kleine Lampen oder andere Quellen  entsteht ein Mangel! Die höchste Ausschüttung ist gegen 3 Uhr. Also als Folge  Schlaflosigkeit!
  • Das Fruchtzucker Malabsorbtionsstörung  (Aufnahmestörung) oft Depressionen, Stimmungs-Schwankungen bewirkt, da das Glückshormon Serotonin (die Vorstufe  ist Tryptopham) an Fruchtzucker gebunden ist und bei Mangel zu wenig produziert. (Fruktoseallergie– evtl. Depression!)
  • Melatoninmangel durch Serotoninmangel entstehen kann. Im Blut testbar.
  • Bärlauch leicht chelatiert, d.h.: Schwermetallentgiftung durch Bärlauch, also mal was leckeres, was gesund ist!
  • EU Zahnärzte waren 2004 die zweitgrößten Verbraucher von Quecksilber, ca 70-125 t für Amalgamfüllungen.
  • Autismus begünstigt wird durch: Kryptopolyurie, Quecksilber und allgemein Schwermetalle plus E-smog
  •  Rheuma hat ca. 300 Untererkrankungen, die schul-medizinische Therapie besteht in Unterdrückung der Beschwerden!
  • Der Schmerz der Leber ist die Müdigkeit! Also  bei chr. Müdigkeit auch mal an die Leberentgiftung denken!
  • Borreliose erst dann zum Problem wird, wenn die Abwehr geschwächt ist. 80% des  Immunsystems  sind die Payerschen- Plaques am Darm. Das sind Lymphknoten, diese sind  abhängig von einer gesunden Darmflora, also gesunden Darmbakterien! 
  • Antibiotika töten Darmbakterien! Irgendwelche anderen (ungesunden) Stämme siedeln sich danach wieder an!