Kopfschmerz-Behandlung in Langenhagen Hannover:

Kopfschmerz-Tee Ginkgo
Ginkgo fördert die Fließ-Eigenschaften des Blutes und ist bei bestimmten Kopfschmerzen hilfreich! Heilpraktikerin Klara G.Weiss testet Ihren Behandlungsweg

Mein Motto als Heilpraktikerin ist: Ursachen erkennen statt Symptome unterdrücken!

Ursachen-Diagnostik bei Kopfschmerz: (auch Migräne)
Nach Ausschluss akuter Krankheiten beachte ich folgendes:
 

Lokalisation

Folgende Möglichkeiten der Lokalisation geben Auskunft über die Grund-Beschwerde:
 
Befindet sich der Kopfschmerz an der Seite um das Ohr herum?
Diese Region gehört zum Lebermeridian.
Befindet sich der Schmerz auf der Stirn?
Das ist die Reflexzone des Magens, oder die Stirnhöhle ist belegt.
 
Kommt der Schmerz eher vom Nacken über die Kopfmitte zur Nasenwurzel bis ins Auge?
Das kommt  meist von Nackenverspannungen. (Ursache der Verspannung erforschen)
 

Elektro-Smog

Handy, PC und Co verändern die Blut-Hirn-Schranke. Somit können in unser empfindliches Gehirn über das Blut Stoffe eindringen, die unser Körper bei Engstellung der Schranke nicht durchlässt. Die Folge (es gibt Studien darüber) sind Ablagerungen von Toxinen und Schwermetallen im Gehirn. Wir erkennen diese durch Laborparameter.
 
Zusätzlich werden noch mehr Reflexzonen, Zusammenhänge mit anderen Organen und Muskeln beachtet.
Auch das Gehirn, die Zähne, nächtliches Knirschen, Kiefer- Gelenkverschiebungen, Halswirbelschiefstellung, Borreliose, Hormondefizite usw. können mit eine Ursache sein.
 
Auch Emotionen können die Organe stören und so über diesen Reflex den Schmerz auslösen. Ein Beispiel:
 
Die Leber ist das Organ welches auf der emotionalen Ebene unsere Wut und Groll speichert.
 
Jede überschießende Emotion bewirkt einen Überschuß an Energie mit folgendem Energiestau.
 
Im Falle von Schläfen-Kopfschmerz ist eine Dysbalance der Gallenmeridianzone die Ursache.
Zu viel Denken, ob Beruflich oder über Sorgen, kann ebenfalls der Auslöser sein.
 

Kopfschmerzen auflösen

 
Sie haben mehrere Möglichkeiten den Kopf-Schmerz zu verändern:
  1. Entweder Sie greifen zu einer Schmerztablette, die mal wieder alles unterdrückt, oder
  2. wir gleichen die Energie am z.B: Lebermeridian aus, der Stau löst sich meistens innerhalb von 30 min.
  3. oder wir behandeln mit Ihnen die Ursache auf emotionaler Ebene. Die gestaute Wut  löst sich!

Also, ein  Schmerz ist immer ein Signal, das etwas im Körper nicht rund läuft.

Wird die Ursache beseitigt, kann sich der Schmerz auflösen.
 
 
Ich freue mich, wenn Ihnen die Zusammenhänge jetzt verständlich sind. Schmerz-Unterdrückung, Massage und Co lösen das Problem Kopfschmerz nicht!
 
Als Heilpraktikerin ist die Ursachenforschung aller Krankheiten mir seit 1990 ein Anliegen, denn ich freue mich, wenn Sie Ihren Weg gefunden haben und auch in Zukunft bei anderen Beschwerden der Sache  auf den Grund gehen. Das beugt Krankheiten in der Zukunft vor!
 
Alles Gute bis dahin wünscht Ihnen
Ihre Heilpraktikerin Klara Gesine Weiß aus Langenhagen Hannover
 
Unsere Praxis-Sprechzeiten sind flexibel und Parkplätze finden Sie direkt vor der Tür.
                                        

Rechtlicher Hinweis

Bei der hier beschriebenen Behandlungsmethode handelt es sich um ein Therapieverfahren der naturkundlichen Erfahrungsmedizin, das nicht zu den allgemein anerkannten Methoden im Sinne einer Anerkennung durch die Schulmedizin gehört. Alle getroffenen Aussagen über Eigenschaften und Wirkungen sowie Indikation der vorgestellten Therapieverfahren beruhen auf den Erkenntnissen und Erfahrungswerten in der Therapierichtung selbst, die von der herrschenden Schulmedizin nicht geteilt werden und für die naturwissenschaftlich reproduzierbare Kausalzusammenhänge nicht bestehen.